- Strecke Rheine-Coesfeld auf Reaktivierungs-Vorschlagsliste

Die Allianz "Pro Schiene" und der "Verband Deutscher Verkehrsunternehmen" (VDV) haben eine gemeinsame Liste mit Vorschlägen zur möglichen Reaktivierung von Eisenbahnstrecken erstellt.

Die Radbahn Münsterland, somit die ehemalige Bahnstrecke Rheine-Coesfeld findet sich auch in dieser Liste. Im Bericht geht es auch darum, daß vorhandene Radwege bei einer Reaktivierung nicht verschwinden müssen, sonder parallel weiterbenutzt werden könnten.

Insgesamt kommt der Branchenverband dabei auf 186 Strecken mit 3.072 km Länge

Hier Links zum VDV Dokument und der Berichterstattung hierüber:

N-TV Bericht

WDR-TV Bericht

VDV Pressemitteilung und Übersichtsseite

VDV Broschüre Reaktivierung von Eisenbahnstrecken mit Karte und Liste der Strecken (PDF)

 

Zugriffe: 861
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.